Aktuelles

HTB 8. Immobilien Portfolio

Neuer Zweitmarkt-AIF der HTB Gruppe zum Vertrieb zugelassen

Nach Genehmigung durch die BaFin startet die Bremer HTB Gruppe ab sofort mit dem Vertrieb des neuen Immobilien-Zweitmarktfonds. Der geschlossene Immobilienfonds ist bereits der siebte Publikums-AIF (alternativer Investmentfonds), der von der HTB aufgelegt wird. Der HTB 8. Immobilien Portfolio setzt wie sein erfolgreicher Vorgänger auf ein aktives, marktspezifisches Management anstelle einer klassischen Buy-and-Hold-Strategie. 

Mit dem HTB 8. Immobilien Portfolio setzt die HTB Gruppe die erfolgreiche Immobilien-Zweitmarktfonds-Reihe fort. Interessierten Anlegern eröffnet sich damit die Möglichkeit für ein diversifiziertes Investment in ausgesuchte deutsche Gewerbeimmobilien.

Zusätzlich können Anleger noch von einem Preisvorteil am Zweitmarkt gegenüber neu aufgelegten Fonds und Offenen Immobilienfonds profitieren.

Ab einer Mindestzeichnungssumme von EUR 5.000 zzgl. Ausgabeaufschlag können sich Investoren am HTB 8. Immobilien Portfolio beteiligen. Der HTB Immobilien-Zweitmarktfonds wird als risikogemischter Alternativer Investmentfonds (AIF) nach den Vorgaben des Kapitalanlagegesetzbuches (KAGB) emittiert und steht somit für Anlegerschutz und Transparenz.